Bergjagd

552 Jagden zeigen Alle Jagdangebote zeigen

552 Jagdangebote, 147 Jagdanbieter ab$474

552 Jagden
$474 ab
173 Wildarten
606Mi bis zum nächsten Jagdrevier

Über die Bergjagd

Die Bergjagd ist wohl die schwierigste Art der Jagd, aber für diejenigen, die bereit sind diese Herausforderung anzunehmen, ist sie auch eine die sich am meisten lohnt. Schaf- und Ziegenarten sowohl wie anderes Bergwild sind vorsichtig und schwer zu erreichen. Sie leben oft in dem schwierigsten Gelände der Welt. Das Erreichen ihrer bevorzugten Königreiche ist oft gefährlich, und das ist erst der Anfang!Dann muss man Bergwild noch finden, indem man normalerweise Stunden in unbequemen Positionen und oft bei schlechtem Wetter verbringt. Sobald man das gewünschte und passende Wild sieht, beginnt man weiter zu gehen, klettern und kriechen um e in Schussweite zu bekommen. All dies in einer Umgebung, an die wir dramatisch schlecht angepasst sind und die mit einem Fahrzeug selten befahrt sein kann. Die Höhe allein beeinflusst Ihre Ausdauer und Ihre Schießfähigkeiten erheblich. Wenn Sie versuchen, einem lokalen Guide Tempo zu folgen, der manchmal viel älter als Sie ist, noch nie ein Fitnessstudio betreten hat und nicht den Vorteil des Hightech-Wandernschuhe kennt, können Sie eine sehr demütigende Erfahrung erleben. In seiner heutigen Form wurde die Bergjagd auf den europäischen Gebirgszügen einschließlich der Alpen und der Pyrenäen geboren. Abenteuerlustige erkundeten anschließend die Himalaya und den Pamir in Asien sowie die Rocky Mountains in Nordamerika. Gämse und Tahr wurden in Neuseeland eingeführt und machten die Insel zu einem weiteren ikonischen Ziel für Bergjäger. Man kann mit Sicherheit sagen, dass es überall wo es Berge gibt bietet sich die Möglichkeiten für Bergjagd. Das Idealziel der Bergjagd sind die Schafe. Dickhorn-, Wüstendickhorn-, Dall- und Steinschaf in Nordamerika sowie das Marco Polo- und Hochaltai-Argali in Asien ziehen die leidenschaftlichsten Jäger aus der ganzen Welt an. Ziegen vom majestätischen korkenzieherförmigen Markhor bis zum Scimitar-Steinbock belegen einen sehr knappen zweiten Platz. Aber es gibt viele andere Tiere, die man in Laufe der Bergjagd auch zu jagen sind. Rocky Mountain Ziege in Nordamerika, Gämse in Europa, Tahr in Asien und Rehböckchen und Bergnyala in Afrika bieten ebenfalls ikonische Bergjagden. Sogar Tiere wie Maultierhirsche oder Wapiti können in steilen Gebirgszügen leben, die die Jagd so schwierig machen wie Schafe und Ziegen. Neben der Herausforderung und Durchführung einer großen Bergjagd sind viele Naturschutzerfolge auf die Bergjagd zurückzuführen. Von Steinböcken, die vom Jagdrevier des Königs von Italien vor dem Aussterben gerettet wurden, bis hin zu preisgekrönten, von der Jagd finanzierten Naturschutzprogrammen in Pakistan und Tadschikistan tun Bergjäger viel um sicherzustellen, dass die Berge für immer mit Schafen, Ziegen, Gämsen und anderem Bergwild gesegnet werden.

Let us inspire you - Wild sheep

Wild sheep are some of the World's most magnificent and regal creatures. They reside in some of the harshest, most rugged and most beautiful habitat on the planet. For many hunters wild sheep are the pinnacle of their hunting goals. Let BookYourHunt help you book your dream sheep hunt today!

Top Jagden

Pyrenean Chamois hunt

Pyrenean Chamois hunt

10 15 Bewertungen
Aragon, Spanien
Pyrenäen Gams
Reisedauer: 1 - 7 Tage
Season: 3 Feb. 2024 - 3 Feb. 2025
Preis ab
$4,697
$6,263
für 1 Tag, 1 Jäger

Free Range Red Stag Hunt 1x1

9.9 10 Bewertungen
Canterbury, Neuseeland
Rothirsch
Reisedauer: 7 Tage
Season: 5 Feb. 2024 - 30 Juni 2026
Pauschalpreis
$9,500
für 7 Tage, 1 Jäger, 1 Gast

Red Stag Hunt in Patagonia

Rio Negro, Argentinien
Rothirsch
Reisedauer: 4 Tage
Season: 18 Sept. 2023 - 31 Mai 2024
Pauschalpreis
$6,999
$7,500
für 4 Tage, 1 Jäger
Bergjagd

Interessiert an die Bergjagdangebote? Newsletter anmelden, um Angebote direkt in Ihren Posteingang zu bekommen

Google Übersetzer

{{$ctrl.helpText}}

Ok