Jagen in Kamerun

36 Jagden zeigen Alle Jagdangebote zeigen

36 Jagdangebote, 5 Jagdanbieter ab$7,816

36 Jagden
$7,816 ab
43 Wildarten
5860Mi bis zum nächsten Jagdrevier

Warum Kamerun

Hunting in Cameroon: Spiral Horns

Spiral Hörner

Kamerun ist eines der besten Destinationen für die Jagd auf die größten und prachtvollsten Spiralhorn-Antilopen, Bongos und Riesen-Elenantilopen

Hunting in Cameroon: Unique Species

Einzigartige Wildarten

Kamerun hat ausgezeichnete Wildpopulationen, die man nur an wenigen anderen Orten in Afrika findet, z.B. Western-Pferdeantilope, Westafrikanischer Savannenbüffel und viele Arten von Duckern

Hunting in Cameroon: True Adventure

Wahre Abenteuer

Die Jagd in Kamerun wird den abenteuerlustigen Jäger auf der Suche nach einer wahren Herausforderung und einem unvergesslichen Erlebnis in einem Teil Afrikas, den nur wenige Touristen je gesehen haben, ansprechen

Karte von Kamerun

Über die Jagd in Kamerun

A medium-size country along the west coast of Africa, Cameroon features diverse terrain, a variety of ecosystems, and an abundance of wildlife. The southernmost part of the country is covered in thick rain forests that are home to bongo, dwarf forest buffalo, giant forest hog, western sitatunga, and several varieties of forest duikers. As you move northward, the forest gives way to a gallery forest/savanna ecosystem in the central part of the country, and true savanna in the far north. The northern half of the country holds Central African giant eland, western roan, western hartebeest, sing-sing waterbuck, Nigerian bohor reedbuck, harnessed bushbuck, western kob, red-flanked duiker, West African bush duiker, elephant, korrigum, and West African savanna buffalo. Animals are split into groups for hunting purposes, and your license allows you two animals from Group 1, which includes the most desirable species such as elephant, buffalo, eland, and bongo. Your license also allows you to take four animals from Group II, which includes various species of antelope and pigs.

Was Sie wissen müssen

  • 1. Planen Sie Ihre Reise
  • 2. Ihre Ankunft
  • 3. Die Jagd
  • 4. Nach der Jagd

Planen Sie Ihre Reise

Visa und Waffenbewilligung

All visitors to Cameroon are required to obtain a visa in advance from the Cameroon embassy, which takes at least seven days to process. You must submit your passport, two to four passport photos, a copy of your itinerary, proof of required vaccinations, a bank statement or letter of invitation, and the fee. You also need to secure your firearms permit in advance from the Cameroon embassy, which you can do at the same time you request your visa. For this form, you’ll need to submit a US Customs 4457 form for your firearm as well as a letter from your doctor attesting to your good health, and pay the fee.

Weitere Informationen finden Sie unter Visum- und Waffengenehmigungsanträge.

Gesundheit

Malaria-Prophylaxe ist unerlässlich, wenn Sie nach Kamerun reisen. Der Nachweis der Gelbfieberimpfung ist ebenfalls erforderlich, und in einigen Fällen kann auch eine Polioimpfung erforderlich sein. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass alle anderen empfohlenen Impfstoffe auf dem neuesten Stand sind. Kamerun hat ein feuchtwarmes, tropisches Klima und viele tropische Krankheiten sind endemisch, besonders in den Regenwaldregionen.

Ihre Ankunft

Die meisten internationalen Flüge landen in Douala von Paris oder Brüssel. Der Vertreter Ihres Jagdanbieters sollte Sie am Flughafen treffen und Ihnen helfen, Ihre Waffe zu importieren. In Kamerun wird normalerweise Französisch gesprochen, und Euro wird breiter akzeptiert als US-Dollar. Bereiten Sie sich mit kleinen Trinkgeldern in Euro auf diejenigen vor, die Sie bei der Waffen-Zollabwicklung unterstützen. Sie werden dann zu Ihrem Jagdgebiet über einen Inlandsflug, einen Charterflug, ein Fahrzeug oder eine beliebige Kombination der drei reisen.

Die Jagd

Kameruns Jagd wird in großen Jagd-Blocks durchgeführt, und die Lager sind semi-permanent mit Unterkünften, die normalerweise aus Lehmbauten oder strohgedeckten Hütten bestehen.

Die meisten Jagden in Kamerun sind extrem schwierig, besonders die Jagd auf Bongo und Eland. Eland-Jagd erfordert viele Wandermeilen in intensiver Hitze, in der Regel über mehrere Tagen. Bongo-Jagden erfordern ebenfalls viel Bewegung und finden im Regenwald statt, wo die Vegetation extrem dick ist. Schussdistanzen im Regenwald sind normalerweise sehr kurz. Die meisten Eland Jagden finden zwischen Januar und März statt, und Bongo Jagden sind in der Regel am besten Ende April oder Anfang Mai.

Ausrüstung für Safaris in der Savanne des Landes ist ähnlich wie in anderen Gebieten Afrikas, aber seien Sie auf extrem heißes Wetter vorbereitet. Wenn Sie im Regenwald jagen, benötigen Sie mehrere zusätzliche Kleidungsstücke und zwei Paar Stiefel, da Kleidung und Stiefel in feuchter Umgebung lange zum Trocknen benötigen

Nach der Jagd

Trophäenvorpräparation

Typischerweise werden Tiere in der Safari-Zentrale gehäutet und alle Häute werden gesäubert und gesalzen; Schädel und Hörner werden gereinigt und in Salz begraben. Wegen des feuchten Klimas sollte besonders darauf geachtet werden, dass Haut und Schädel sauber und trocken bleiben. Bevor Sie das Camp verlassen, ist es eine gute Idee, sicherzustellen, dass die Schädel und Häute mit dem Namen und den Kontaktinformationen des Jägers richtig markiert sind. Am Ende der Saison werden Trophäen für den Export und den Versand vorbereitet.

Export Bewilligung

Vergewissern Sie sich, dass Sie mit Ihrem Jagdanbieter die erforderlichen Ausfuhrgenehmigungen, sowie alle CITES-Genehmigungen, die für den Export bestimmter Arten benötigt werden, vereinbart haben. Darüber hinaus sind für den Import einiger Tiere in die USA jetzt Erweiterungsgenehmigungen erforderlich. Viele Export- und Importanforderungen haben in den letzten Jahren dramatische Veränderungen erfahren. Um sicherzustellen, dass Sie über die aktuellsten Informationen verfügen, ist es eine gute Idee, die Dienste eines auf Jagdtrophäen spezialisierten Disponeten oder Zollamts zu nutzen.

Preisverteilung

$7k
$20.3k
$33.5k
$46.8k
$60k
Alle Jagdangebote zeigen

Bush TV

Check out an amazing footage from outfitters and landowners properties.

Top Jagden

Big Safari

Big Safari

Kamerun
Schirrantilope, Senegal Büffel, Python, Wasserbock, Westlicher buschduker...
Reisedauer: 15 Tage
Season: 18 Dez. 2024 - 15 Apr. 2025
Tagesrate
$22,000
für 15 Tage, 1 Jäger
12 Day Lord Derby Eland/Buff/Roan/Lion

12 Day Lord Derby Eland/Buff/Roan/Lion

10 1 Bewertung
Kamerun
Defassa Wasserbock, Elefant, Schirrantilope, Kob, Löwe...
Reisedauer: 14 Tage
Season: 1 Dez. 2024 - 30 Apr. 2025
Tagesrate
$38,500
für 14 Tage, 1 Jäger
7 day Smaller Antelope Safari 1x1

7 day Smaller Antelope Safari 1x1

9.4 4 Bewertungen
Kamerun
Pavian, Bohor Riedbock, Kronenducker, Kob, Bleichböckchen...
Reisedauer: 7 Tage
Season: 1 Jan. 2024 - 31 Mai 2024
Preis ab
$7,816
für 7 Tage, 1 Jäger
Kamerun

An diesem Land interessiert? Newsletter anmelden, um Angebote direkt in Ihren Posteingang zu bekommen

Google Übersetzer

{{$ctrl.helpText}}

Ok